Beschluss der Anwaltskommission des Kantons Aargau vom 12. März 2020

Mit Beschluss vom 12. März 2020 hat sich die Anwaltskommission für die Umsetzung der zwei nachfolgend aufgeführten Massnahmen ausgesprochen:

1. Ab Herbst 2020 werden auch Ersatzmitglieder der Anwaltskommission für die schriftlichen Anwaltsprüfungen eingesetzt.

2. Ab 2021 wird ein dritter Prüfungstermin pro Jahr eingeführt.